Humanoider Roboter AMRAR-7

Räumt da etwa ein Roboter die Spülmaschine aus?

© BMBF | Foto: Karlsruher Institut für Technologie
© BMBF | Foto: Karlsruher Institut für Technologie

Ja genau! Es handelt sich um ARMAR-7, einen humanoiden Roboter der ARMAR-Serie. Er wurde am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelt, um verschiedene Assistenzaufgaben zu übernehmen. Dazu gehören zum Beispiel Unterstützung im Haushalt oder in der Pflege. ARMAR-7 verbindet Methoden der künstlichen Intelligenz, Informatik und Mechatronik.

Dadurch kann er seine Umgebung wahrnehmen, Situationen interpretieren, Schlussfolgerungen ziehen und komplexe Aufgaben ausführen. Er lernt seine Fähigkeiten von Menschen und aus eigener Erfahrung und interagiert mit Menschen in natürlicher Sprache.

Warum ich persönlich mir das sehr gut vorstellen kann, lest ihr [>HIER

Damit die Potenziale von Kl besser in robotische Systeme eingebracht werden können, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung letztes Jahr den Aktionsplan Robotikforschung ins Leben gerufen. „Mit dem Aktionsplan Robotikforschung bündeln wir die Kräfte und richten die Förderung strategisch aus“, so das BMBF.

Mehr Informationen dazu auf der Website des BMBF: [^HIER

CC Titelbild: Butler-Robot – TheNounProject – Samy Menay-Stephen Plaster

Teilt die Freude