Wo der Adler seine Kreise zieht

Adlerwarte Berlebeck – Vogelpark mit Greifvögeln und hautnaher Flugshow

Ja logisch! Adler leben am liebsten immer auf Bergen. Deshalb musste ich auch erst einmal diese gefühlt 1.000 Stufen zur Adlerwarte hochkraxeln. Was tut man nicht alles um seinem Lieblingstier nah zu sein. 😉

Mein Krafttier

Das mit mir direkt verbundene Tier ist [>der Adler. Ich mag dieses Tier auf Grund seiner Ausstattung, Intelligenz und Anmutung. Seine Kraft, Ausdauer und natürlicher Respekt, den dieses Tier in seinem Habitat genießt, sind legendär.

Rein optisch und auf Grund seiner Größe gefällt mir der Weißkopfseeadler am besten. Aber die Eigenschaften, die man diesem Tier zuspricht, gelten für alle Arten von Adlern.

Jeder dieser Greifvögel ist etwas besonderes da gibt es die Flinken, die behäbigen und die Stolzen. Selbst der Geier, mit seiner etwas unvorteilhaften Figur, ist im Flug ein echter Hingucker.

Bilder unterliegen Copyright

Begeisternde Flugshow in der Adlerwarte Berlebeck

Solche Tiere in unmittelbarer Nähe, manchmal nur Zentimeter vom eigenen Kopf entfernt, zu erleben ist ein tolles Erlebnis. Die Tiere nehmen Ihren Kurs direkt durch die Zuschauer, und manchmal auch direkt in die Menschen hinein. Sie landen auf dem Kopf, zwischen den Zuschauern vor deren Füßen, schauen neugierig um dann zum nächsten zu hoppeln oder einfach wieder abzufliegen. Das erstaunliche daran, nicht ein Zuschauer wurde von einem Flügel gestreift. Fliegen können diese Tiere.

Mein Besuch in der Adlerwarte Berlebeck im Kreis Detmold
Weißkopfseeadler im Anflug
Der Wurm darf dem Adler
um den Schnabel kriechen.

Wikipedia über die Adlerwarte Berlebeck: [^HIER

Die Homepage der Adlerwarte Berlebeck: [^HIER

CC Titelbild und Bilder im Beitrag: ©Thomas Krüßmann – eigene Werke
CC Titelbild Startseite: Man-Bald Eagle – The Noun Project – LLuisa Iborra-Rfortytwo

911
Teilt die Freude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.