Die Einsatzmöglichkeiten

CarbonHeat Infrarottechnologie bietet neben den klassischen Einsatzmöglichkeiten noch viele weitere!

Die Produktpalette der CarbonHeat GmbH umfasst sowohl die „Auf Wand“ und „In Wand“ Heizmodule, die Fußbodenheizung als auch die Deckenheizung in Form der „Auf Decke“, „In Decke“ sowie der häufig in Gewerbe- und öffentlichen Gebäuden verbauten Rasterdeckenmodule. Für große Produktions-, Lager-, oder Veranstaltungshallen stehen leistungsstarke Hallenheizungsmodule zur Verfügung.

Beispiel eines CarbonHeat „Auf Wand“ Heizungsmoduls

Thomas Krüßmann, CarbonHeat, Die Produktpalette, Aufwand Heizung
Bilder oben und unten: in der Größe bis zu 75x100cm | Oberflächenausführung: strukturiert oder mit glatter Oberfläche | Lieferbar in Weiß, Anthrazit oder jeder RAL-Farbe – alle Bilder © CarbonHeat GmbH

Die CarbonHeat Deckenpaneele

Die dafür speziell konstruierten und gefertigten Heizlaminate können problemlos in die Rasterdecken eingelegt werden.

Bei allen entsprechenden Gewerbeobjekten, kommunalen Einrichtungen, Verwaltungen etc. kann die CarbonHeat-Heiztechnik unauffällig installiert werden. Durch die Thermostat- und Steuerungselektronik können selbst größte Flächen effizient geregelt werden.

Sorry: genaues Maß ist 612 x 612 x 2 mm (DIN Maß Rasterdeckenmodul)

Beispiel einer CarbonHeat Fußbodenheizung

Die angenehme Wohlfühlwärme steht bei CarbonHeat ohne lange Vorlaufzeit schnell und optimal zur Verfügung. Ohne den gravierenden Nachteil herkömmlicher Fußbodenheizungen, nämlich ihre große thermische Trägheit. Diese Probleme hat die CarbonHeat-Technik nicht:

Durch die oberflächennahe Installation des ultradünnen, aber hochwirksamen Heizlaminats wird die Fußbodenheizung in Minuten warm und nicht in Stunden.

Thomas Krüßmann, CarbonHeat, Produktpalette, Fußbodenheizung
Abbildung beispielhaft. Tatsächliches Erscheinungsbild ist abhängig vom tatsächlichen Projekt- und Leistungsbedarf.

Ob unter Fliesen, Parkett etc., ein intelligentes Thermostat steuert und sichert die optimale Funktion, selbstverständlich mit SmartHome-Technologie, wie bei allen CarbonHeat-Systemen. 

Die Investitions- und die Installationskosten [>Kostenvergleich] sind im Vergleich zu wasserführenden Systemen (Öl-, Gas- und Wärmepumpenheizungen) vergleichsweise niedrig. Des Weiteren funktioniert die Fußbodenheizung, ohne weitere Wartungskosten zu verursachen.Bei den genannten Produkten handelt es sich um spezielle, einzigartige, geschützte, zertifizierte und „Made in Germany“-Produkte. Das ist modernste und innovative Heiztechnik, die sparsam, umwelt- und benutzerfreundlich ist. Sie wird mit modernster Produktionstechnik mit hochwertigen Materialien wie Glasfaser, Carbon Nanotubes und Harzen in einem führenden Produktionsstandard (ISO 9100) in Deutschland hergestellt. Die Materialien sind Luft- und Raumfahrt erprobt.

Wir bringen es zusammen!

CC Titelbild: „Radiation – TheNounProject – Magicon“

189
Teilt die Freude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.