Warum diese Infrarotheizung?

Thomas Krüßmann - Alleinstellungsmerkmale

Wesentlich und Einzigartig 

Die einzigartige Kombination von Carbon-Gewebe und Glasfaser-Laminat mit selbsterlöschendem Epoxidharz ergab den ausgezeichneten Verbundstoff CarbonsilithermTM / CarbonsilithermXTM oder kurz: CSXTM!

Das Resultat aus der Weiterführung der, aus der Raumfahrt adaptierten, Laminattechnik und deren eigens auf die in der Heiztechnologie angepassten Herstellungsverfahrens. Durch dieses besondere Material ergibt sich ein Potpourri an gravierenden Vorteilen.

Aus technischer Sicht ist es besonders bemerkenswert, dass fast 100% der zugeführten Energie bei den CarbonHeat Heizsystemen in Wärme umgewandelt wird. Somit wird sehr viel Energie gespart, denn es wird nichts unnötig verschwendet. Hier ist die Effizienz in der Gesamtheit und im Vergleich zu anderen Heizsystemen zu betrachten. Eine sinnvoll eingesetzte CarbonHeat Infrarot-Wärmewellenheizung kann, gegenüber konventionellen Heizsystemen, bis zu 50 % der Energiekosten einsparen. Die minimalen Vorwärmzeiten bieten einen optimalen Nutzungskomfort. 

Die Materialkombination ermöglicht eine optimale Regelbarkeit des Heizungslaminats, Temperaturen zwischen 35 und 120°C sind stufenlos einstellbar. 

Aufgrund einer Laminatstärke von 1,4 bis zu 2,8 mm und einer materialbedingten Flexibilität und Stabilität haben die CarbonHeat Heizsysteme vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Die CarbonHeat Technologie ist unabhängig von vorhandener Infrastruktur wie Wasser- oder Gasleitungen. Sie kann einfach und überall installiert werden. Das öffnet auch den Markt der privaten Haushalte (vor allem im Ausland), in denen keine althergebrachten Heizungsinstallationen vorhanden sind. Es ermöglicht aber auch einen weiteren Zugang zur Industrie. Jüngstes Beispiel ist das Einbringen der Heizlaminate in Betonwände einer Produktionsfirma in Dänemark, was seinesgleichen sucht.

Des Weiteren führen Materialeigenschaften auch zu einer sehr langen Lebensdauer und begünstigen die Wartungsfreiheit. 

Die hohe Lebensdauer, die Wartungsfreiheit und die Energieeffizienz sind auch aus Sicht der Umwelt und Kostenfrage bemerkenswert.

Zertifikate, Richtlinien und Normen der CarbonHeat Heizmodule

Von der CO2-armen Herstellung über den energiearmen Betrieb bis hin zu dem recycelbaren Material ist der Umweltaspekt ein treibender Motor bei der Ausarbeitung und Verbesserung der Heizungstechnologie. CarbonHeat hebt sich vor allem hier von den konventionellen Heizungstechnologien ab. 

Darüber hinaus wird die Möglichkeit der Kopplung des Heizlaminats mit der Stromerzeugung durch erneuerbare Energien weiter vorangetrieben, sodass perspektivisch ein ganzheitliches, CO2-neutrales Konzept auf dem Markt existiert.

Aufgrund der günstigen Investitions-, Verbrauchs- und Betriebskosten ist die CarbonHeat GmbH sowohl in der [>Produktpalette für den privaten Sektor als auch für die Industrie äußerst wettbewerbsfähig.

Mit der CarbonHeat Technologie schützt man die Gesundheit, die Umwelt und spart dabei gleichzeitig Geld.

Ein weiterer Vorteil gegenüber den Wettbewerbern ist das umfangreiche Knowhow und das Partnernetzwerk, das der Gründer in die Unternehmung einbringt. So wird das Geschäftsmodell zwischen verschiedenen Produktgruppen diversifiziert, ohne dass der Anspruch verloren geht, spezialisierter Hersteller für Infrarot-Heizsysteme zu sein. 

Eine technologische Führungsposition, beste Qualität der Produkte, modernste Produktionsanlagen, sowie ein umfassendes Angebot gehören zu den Stärken des Gründungsunternehmens. 

Der eindeutige Vorteil gegenüber herkömmlichen Heizungen liegt in den preiswerten Anschaffungskosten, der schnellen und einfachen Installation, den entfallenden Wartungskosten und dem niedrigen Energieverbrauch.

Als Stärke der CarbonHeat GmbH ist das sehr spezifische und umfassende Produktwissen zu werten. Auf diese Weise ergeben sich für das Unternehmen positive Aussichten auf ein langfristiges und stetiges Wachstum. Zudem fährt die CarbonHeat GmbH ein professionelles Marketing und auch in der Zusammenarbeit mit den Kunden und Partnern lassen die Mitarbeiter der CarbonHeat GmbH äußerste Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit walten.

Mit dieser Unternehmensphilosophie steht die CarbonHeat GmbH bestens am Markt. Die Alleinstellungsmerkmale machen das Unternehmen sehr einsam im Mitbewerberfeld.

Wir bringen es zusammen!

CSX™-Verbundstoff, Carbonsilitherm™/ CarbonsilithermX™ sind markenrechtlich geschützte Bezeichnungen und Eigentum der CarbonHeat GmbH.

CC Titelbild: „Handshake TheNounProject – Ainul Muttaqin“

191
Teilt die Freude