CarbonHeat „Carbonnanotube Technologie“ – herausragende Infrarotheizung mit Mehrwert!

Im Zuge des Wandels von fossilen Brennstoffen zu erneuerbaren Energien werden die Entwicklung und Produktion effizienter, klima- und umweltfreundlicher Heizungssysteme immer stärker nachgefragt, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.

Inhalt dieses Beitrages:Grundlegende VorteileCO2 gering bis freiAnforderungsniveau KfW40plus erreichtEs geht um das Wohn(wohlfühl)klimaHohe Flexibilität bei der InstallationVorteilhafte Marktbedingungen
CarbonHeat GmbH, Carbon Heat GmbH, Bielefeld

Grundlegende Vorteile! Überzeugend in der Zusammenarbeit

Die CarbonHeat GmbH stellt sich mit ihren modernen Infrarot-Heizungssystemen diesen Herausforderungen. Die Weiterentwicklung von hochwertigen Materialien aus Luft- und Raumfahrt ergab die Carbon-Nanotubes-Infrarotheizung. Diese gewährleistet einen hohen Wirkungsgrad bei der Umwandlung von elektrischer Energie in Infrarotstrahlung sowie hervorragende chemische, thermische und mechanische Laminateigenschaften. Diese flexible und zu gleich stabile Kombination stellen die jetzigen CarbonHeat-Heizsysteme dar.

CO2 geringe Produktion und CO2 frei im Betrieb

Die Entwicklung und Produktion effizienter, klima- und umweltfreundlicher Heizungssysteme umfasst ein ganzes Ensemble an Umweltaspekten, die relevant sind. Angefangen von einer CO2 neutralen und modernen Produktionstechnik über die geringe CO2 Emission und Energieeffizienz während des langlebigen und wartungsfreien Betriebes bis hin zu einer umweltfreundlichen, da recycelbaren Entsorgung, ist im gesamten Lebenszyklus der Heizungssysteme der Nachhaltigkeitsaspekt gewährleistet.

Hohe Förderung da Anforderungsniveau nach GEG (Gebäudeenergiegesetz) erreicht

Es geht um das Wohnklima

Im Gegensatz zu herkömmlichen Anlagen wie Öl- bzw. Gasheizungen oder Wärmepumpen, die sogenannte Konvektionswärme erzeugen, indem sie die Raumluft erwärmen, werden mittels Infrarotstrahlung alle Raumflächen und Materien, die Strahlung absorbieren, gleichmäßig erwärmt. Die schnelle Erwärmung von Gegenständen und Körpern so wie die geringe Vor- bzw. Nachheizzeit tragen zu dieser Energieeffizienz der Infrarot – Heizungen bei. 

Neben der Energieeffizienz bei gleichzeitiger Kosteneinsparung liefern die modernen CarbonHeat Infrarot-Wärmewellenheizsysteme ein ideales und angenehmes Raumklima, das aufgrund der emittierten Wärmestrahlung im Bereich von 7 bis 10 nm, d.h. im Wellenlängenbereich der Sonnenstrahlung, für die Entspannung und Regeneration der Menschen sorgt. 

Hohe Flexibilität bei der Installation

Die Produktpalette umfasst alle gängigen Heizungselemente als Aufwand-, Decken-, Rastrerdecken-, Fussboden-, Inwand- oder Hallenheizung.

Vorteilhafte Marktbedingungen

Die Heizungsindustrie stellt eine Schlüsselbranche für CO2-Minderung und Energieeinsparung dar. Denn rund ein Drittel des Endenergieverbrauchs entfällt auf die Beheizung von Gebäuden. Gleichzeitig sind 50 bis 75% der Heizungsanlagen in Europa alt und ineffizient. Die Behebung des Sanierungsstaus bietet der CarbonHeat GmbH und ihren Partnern aus Handwerk, Planung und Vertrieb sehr günstige Marktbedingungen.

Die Zielgruppen der CarbonHeat sind ausschließlich B2B-Kunden aus allen Bereichen des Neubaus und der Sanierung sowie Elektro- und Heizungsinstallateure, Handelsvertreter und Branchenvertriebe.

Wir bringen es zusammen!

CC Titelbild: Winner – The Noun Project – Juan Pablo Bravo

442
Teilt die Freude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.